Hambsch Tiefbau Logo

Kanalbau

In kommunalen, gewerblichen und privaten Kanalbau-Maßnahmen führen wir zum einen die fachgerechte Verlegung von Entsorgungsleitungen für Abwasseranlagen (Regen-, Schmutz- und Mischwasser, Versickerungsanlagen) in allen gängigen Rohrmaterialien aus. Die Errichtung von Kanalbauwerken, z.B. Schachtanlagen oder Regenrückhaltebecken, sind dabei Teil der meisten Kanalbau-Projekte.

Zum anderen übernehmen wir auch Instandsetzungsarbeiten am Abwassersystem. Bei der Sanierung von Kanalsystemen erstellen wir Lösungskonzepte, die den spezifischen Projektanforderungen gerecht werden. Dabei werden Verfahrenstechniken herausgearbeitet, welche die wirtschaftlichste und ökologisch sinnvollste Projektumsetzung beinhalten. Reaparaturleistungen an Teilen von Abwasseranlagen, z.B. an Schächten oder Leitungssystemen sind ebenso selbstverständlich.

Wir sind kompetenter Kanalbau-Partner bei der Erschließung neuer Industrie- und Wohngebiete, von der Einzelhausentwässerung bis hin zu kompletten Straßenzügen. Mit unserem modernen Maschienenpark (z.B. Grabenfräsen oder die grabenlose Rohrverlegung) haben wir die Wirtschaftlichkeit Ihres Kanalbau-Projekts stets im Blick. Unsere Qualitätssicherung (z.B. Dichtigkeitsprüfungen, TV-Untersuchungen, Rammsondierungen oder Vermessungsarbeiten) gewährleistet dabei den reibungslosen Ablauf Ihres Kanalbau-Vorhabens.

Nach dem Fertigstellen der Baumaßnahmen werden die Gräben oder Baugruben wieder verfüllt, wobei die Aspekte der Bodenverdichtung und die Wiederherstellung der Geländeoberfläche oder der Fahrbahndecke berücksichtigt werden.

Mögliche Verkehrsbeeinträchtigungen, die durch Kanalbau-Projekte entstehen können, werden im Hinblick auf ansässige Unternehmen und Anwohner möglichst minimal gehalten.

Die HAMBSCH TIEFBAU GmbH ist mit dem Gütezeichen Kanalbau AK2 zertifiziert und stellt damit seine Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit im Kanalbau nach und unterliegt gemäß den Anforderungen der RAL-Gütesicherung GZ 961 einer regelmäßigen Fremdüberwachung hinsichtlich Personal, Betriebseinrichtungen und Geräten. Das Zertifikat wird verliehen, wenn aussagekräftige Referenzen mittels Baustellenmeldungen mit Angabe der Durchmesser, Tiefenlage und verlegten Rohrlänge vorliegen.

Projekte

Juli 2016:
Kuhardt: Einweihung der Garten- und Schulstraße
Mehr ...

August 2015:
Schöne Steine für das Deutsche Weintor
Mehr ...

Februar 2014:
Bellheim Ausbau der Hammerstraße
Mehr ...

August 2013:
Bellheim Kreisel Fortmühlstraße
Mehr ...

Karriere

September 2018: Wir suchen(m/w):

Baggerfahrer

LKW-Fahrer

Baumaschinenschlosser


Bewerbungen an:
HAMBSCH TIEFBAU GmbH 
In der Fellach 7
76756 Bellheim

oder 
mail@hambsch-tiefbau.de

Top Themen

Bildergalerie

Leitungstiefbau


Straßenbau

Kanalbau

Industriebau

Spezialtiefbau

Zertifizierung

HAMBSCH TIEFBAU GmbH
In der Fellach 7
76756 Bellheim 
Fon 07272 / 9327-0
Fax 07272 / 9327-20
mail@hambsch-tiefbau.de

Copyright 2018 Hambsch Tiefbau GmbH